E: info@dominotogo.de | T: +49(0)40 840 557 10

Blog

Höher, schneller, weiter und immer schön offline! DominoToGo 2.2 ist da
Blog-Bild-DTG-DTG22istda

Seit einiger Zeit haben wir bei YouAtNotes uns voll und ganz auf DominoToGo konzentriert. Unsere anderen Produkte haben wir an die CoMo Solution GmbH abgegeben und da sind sie jetzt in besten Händen.

In Hamburg dreht sich seitdem alles um die Mobilisierung von Notes- und Domino-Anwendungen. DominoToGo ist die Lösung, die die Domino Daten auf das mobile Endgerät synchronisiert. Die Entwicklungsumgebung Titanium ist für jeden IBM Notes- und Domino-Entwickler mit XPages Kenntnissen leicht zugänglich, weil sie die gewohnte Eclipse-Umgebung nutzt und JavaScript als Programmiersprache nutzt.

Für den Entwickler bedeutet es also, dass er mit einer vertrauten Programmiersprache native Apps entwickeln kann. Der Zugriff auf die Domino-Daten ist dabei so einfach, wie er es gewohnt ist. Ohne DominoToGo wäre es notwendig, seitenlang Sourcecode zu schreiben und immer wieder selbst zu testen, um mit den Daten zu arbeiten.

Die Kunden entscheiden sich aber nicht nur aufgrund der unterstützten Standards für diese Lösung, sondern auch, weil die Synchronisation wirklich schnell und leistungsfähig ist. So werden bspw. bei dem Kunden MBG INTERNATIONAL PREMIUM BRANDS GmbH aus Paderborn unter anderem über 120.000 Kunden-Daten für das eigene CRM in sehr kurzer Zeit abgeglichen.

Jörg Loh, Leiter der EDV bei der MBG sagt dazu:

„Wir haben uns die Auswahl nicht einfach gemacht und haben intensiv verschiedene Produkte getestet. Mit DominoToGo haben wir jetzt eine Lösung, die zum einen für unsere Entwickler leicht beherrschbar ist und die zum anderen bei all unseren Tests als Einzige auch mit den Datenmengen klar gekommen ist.

Und da die App offlinefähig sein muss, wurde sehr schnell klar, dass DominoToGo hier die beste Lösung ist.“

Im Juni sind jetzt die ersten Pakete der Version 2.2 ausgeliefert worden. Neu ist hier:

– Noch schnellere Synchronisation.
– Volle Unterstützung für iOS 7.1.
– Volle Unterstützung für Android.
– Beta-Unterstützung für Blackberry 10.
– Weitere Möglichkeiten für eine selektive Synchronisation, zum Beispiel bei Ansichten anhand einer Kategorie – so müssen nur genau die Daten synchronisiert werden, die auch in der App benötigt werden.

Darüber hinaus steht schon die DominoToGo Version 3 vor der Tür mit folgenden Neuerungen:

– Umstellung auf das neue, von Titanium empfohlene, Modularisierungssystem „CommonJS“, damit ist DominoToGo auch mit den neuesten Titanium Versionen voll kompatibel.
– Erheblich beschleunigte Oberflächen-Entwicklung durch die Integration in ein Layout-Framework für Titanium Alloy, mit dessen Hilfe beispielsweise Viewpicker-Dialoge oder Domino-Ansichten mit einer Zeile Code in die App eingebaut werden können.
– Vollständig neue Dokumentation mit vielen Beispielen und Best-Practices.
– Vorbereitungen für die Unterstützung von iOS 8, wenn es erscheint.

„Mobile first“ ist bei vielen Entwicklungen heute das Schlagwort. Die Nutzung von mobilen Endgeräten ist heute so selbstverständlich, dass Anwendungen inzwischen zuerst auf mobilen Plattformen erscheinen. Das ist richtig, aber nur die halbe Miete –

Offline first muss es deshalb eigentlich heißen- denn eine mobile App ist nur dann wirklich nützlich, wenn sie auch jederzeit zur Verfügung steht.

Nur eine App, die ich jederzeit benutzen kann, macht auch Sinn.

Die YouAtNotes GmbH veranstaltet regelmäßig Online-Demos zu DominoToGo. Schauen Sie sich die Lösung an und bilden Sie sich selbst eine Meinung.

www.dominotogo.de

Die neue DominoToGo Seite ist online
Der Blog ist online!!

Wir freuen uns, dass wir mit dieser Seite eine eigene DominoToGo Seite online haben. Die Facebook-Seite und die Google+ Seite werden auch gerade angepaßt und in Kürze werden Sie dann hier alle Informationen zu DominoToGo online finden. Kundenberichte, Best-Practice, Neuigkeiten zu aktuellen oder geplanten Versionen, alles finden Sie dann hier. Wir hoffen, dass dieses morderne Design bei unseren Besuchern gut ankommt.

Viel Spass beim Surfen auf www.DominoToGo.de